Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)   

 

§ 1 Geltungsbereich

 

§ 1.1

Für alle Gebote und Bestellungen sowie für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese AGB in der zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung.

 

§ 1.2

Sie können diese AGB durch betätigen des Buttons „Drucken“ auf Ihrem Computer ausdrucken.

 

 

§ 2 Vertragsschluss, Möglichkeit der Bestellkorrektur, Vertragstext

 

§ 2.1 Vertragsschluss

Nach der Wahl der Zahlungsart öffnet sich eine Seite mit der Bestellübersicht. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abgeben“, geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab.

 

§ 2.2 Möglichkeit der Bestellkorrektur

Sie können Ihre Bestelldaten und die Bestellmodalitäten jederzeit durch Anklicken des Buttons „Ändern“ unter den jeweiligen Angaben auf der echten Bildschirmseite während des Bestellvorganges korrigieren.

 

§ 2.3 Vertragstext

Juwelier am Markt speichert den Vertragstext. Der Kunde kann den Vertragstext nach Vertragsschluss auf seinem Benutzerkonto einzusehen. Auf der sich nach Abgabe der Bestellung öffnenden Seite hat der Kunde ebenfalls die Möglichkeit den Vertragstext durch Anklicken des Button „Klicken Sie hier“ zu drucken.

 

 

§ 3 Gewährleistungsrechte

 

Es gelten die gesetzlichen Gewährleitungsrechte.

 

 

§ 4 Widerrufsrecht

 

§ 4.1 Widerrufsbelehrung:

 

Widerrufsrecht

 

Bitte beachten Sie: Das nachfolgend näher erläuterte Widerrufsrecht gilt nicht, wenn Sie bei der Bestellung eines Produkts in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit und somit als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB handeln.

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Juwelier am Markt

Malik Cil 

Marktstraße 12

35260 Stadtallendorf 

 

Fax:    06428 447719

Email: info@juwelier-ammarkt.de

Steuernummer: 031 809 61306

Ust-IdNr. : DE277474888

 

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 4.2 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Sofern der Kunde ein Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB zusteht, werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. In allen anderen Fällen trägt Juwelier am Markt die Kosten der Rücksendung

 

§ 4.3 Ausschluss des Widerrufsrechts

Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht ein Widerrufsrecht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Verhältnisse zugeschnitten sind.  

 

 

§

 

Die angegebenen Preise sind inkl. Mehrwertsteuer. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot gesondert angegeben.

 

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Juwelier am Markt.

 

 

§ 7 Lieferung

 

Die Lieferung erfolgt ab unserem Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Versandart, den Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma können wir nach eigenem Ermessen bestimmen.

 

 

§ 8 Verwendung von Daten

 

Wir verwenden und verarbeiten personenbezogene Daten des Kunden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

 

 

§ 9 Produktfotos

 

Die konkrete Ware kann hinsichtlich der Farbe minimal von abgebildeten Produktfotos abweichen.

 

 

§ 10 Anwendbares Recht


§ 10.1

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren (UN-Kaufrecht). Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

§ 10.2

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag Gießen. Die Befugnis auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

 

 

§ 11 Geltungserhaltende Reduktion

 

§ 11.1

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des Vertrages mit dem Kunden unwirksam oder nichtig, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt.

§ 11.2

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen bedürfen Abweichungen von diesen AGBs der Schriftform. Dies gilt auch für einen Verzicht auf das Schriftformerfordernis.

 

 

§ 12 Vertragssprache

 

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

 

 

 


f Sicher bezahlen                                                                                                                         Kostenloser Versand                                                    Sicher Einkaufen

 

..wir bieten Ihnen unterschiedliche Zahlungsarten
an um Ihnen den Einkauf so leicht wie möglich zu
gestalten. weiterlesen...

 

...ab einem Bestellwert von 100 Euro
liefern wir frachtfrei. weiterlesen...

SSL Verschlüsselung
256 bit.